Zwischen Trend und Tradition

Ein Gastronom hat eine Vision: er kombiniert klassische, bodenständige und regionale Gerichte mit Einflüssen der modernen und internationalen Küche.

Diesen Traum wollte Westermanns in Lünen nicht nur in den Gastronomieräumen, sondern im ganzen Erscheinungsbild transportieren. Dabei sollte der Name Westermanns bestehen bleiben.

In unserem Designkonzept wird das W des Namens als visueller Anker inszeniert. In der Typografie wird eine Verbindung zwischen Klassik und Moderne geschaffen – und die gastronomische Vision umgesetzt. Das gedrehte Quadrat gibt dem Design einen festen Raum, und durch seine Drehung gleichzeitig Dynamik.

Auch für das neue Deli-Konzept in der Dortmunder Innenstadt ließ sich das Design problemlos erweitern.

Wer Tradition und Trend miteinander verbindet, kann daraus etwas spannendes Neues entstehen lassen.

Zur Website

Details

Customer

Westermann & Kraas GbR

Industry

Food

Services

Logoentwicklung, Corporate Design, Geschäftsausstattung, Social Media, Fotografie

Realisation

Februar 2019

Start now